Einträge von Isabell Huber

Bundestag schafft diese Woche noch Klarheit bei Einwanderung, Migration und Abschiebungen

Baden-Württemberg profitiert von Rechtssicherheit  „Ich begrüße die angekündigte Verabschiedung des Bundestages zum Gesetzespaket zu den Themen Einwanderung, Migration und Abschiebung sehr“, so die CDU-Landtagsabgeordnete und integrationspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Isabell Huber am 5.6. in Stuttgart.  Weiter sagte sie: “Wenn wir jetzt nach langen Diskussionen und Auseinandersetzungen durch die Einigung in der Bundespolitik ein Fachkräfteeinwanderungsgesetz bekommen, dann […]

Frauen in der Politik – Veranstaltung mit Bundestagsabgeordneten Nina Warken am 20.5. in Weinsberg

„Politik mach Spaß und es ist wichtig, dass die in der Politik aktiven Menschen einen Querschnitt unserer Gesellschaft abbilden. Eine gute Mischung aus Männern und Frauen, Älteren und Jüngeren und möglichst vielen Betätigungsfeldern kann am besten die Zukunft gemeinsam gestalten“, waren sich die Landtagsabgeordnete Isabell Huber, Bundestagsabgeordnete Nina Warken, Frauen-Union Kreisvorsitzende Martina Susset und die […]

Erweiterung des Glasfasernetzes in Wüstenrot eröffnet

Minister Strobl und Isabell Huber MdL nehmen „Mutterzelle“ in Betrieb Der für die Digitalisierung des Landes zuständige Innenminister Thomas Strobl folgte der Einladung der CDU Landtagsabgeordneten Isabell Huber in ihre Heimatgemeinde Wüstenrot. Hierbei wurde gemeinsam mit Herrn Bürgermeister Wolf, dem Ortsvorsteher Heiko Dietterle, zahlreichen weiteren Kommunalvertretern sowie Vertretern von Unitiy Media die Erweiterung des Glasfasernetzes […]

Gemeinsamer Besuch mit Staatssekretärin Gurr-Hirsch bei Südzucker AG in Offenau

Lage am Zuckermarkt bleibt schwierig Auf Initiative der CDU Landtagsabgeordneten Isabell Huber besuchte diese zusammen mit der Staatssekretärin im Ministerium für Ernährung und Ländlichen Raum, Friedlinde Gurr-Hirsch, MdL das Offenauer Werk der Südzucker AG. „Es ist mir ein sehr wichtiges Anliegen, im Rahmen eines Antrittsbesuches sowie aufgrund der aktuellen Lage mit Mitverantwortlichen der Südzucker AG […]

, , , , ,

Mittel für Kommunalen Sportstättenbau freigegeben

Sechs Maßnahmen im Wahlkreis Neckarsulm erhalten insgesamt 765.000 Euro Die CDU-Landtagsabgeordnete Isabell Huber gab am Freitag (10.5.) in Heilbronn bekannt, dass im Wahlkreis Neckarsulm sechs Maßnahmen im kommunalen Sportstättenbau mit insgesamt 765.000 Euro gefördert werden. „Ich bin froh, dass wichtige Projekte des Sportstättenbaus im Wahlkreis Neckarsulm, über die ich bei meinen Antrittsbesuchen bei den Städten […]

Mobilität der Zukunft – Veranstaltung mit Staatssekretär Bilger am 27.4. in Weinsberg

„Die Entwicklung und Lenkung der Verkehrsströme der Zukunft bleibt ein wichtiges und spannendes Thema. Wir müssen darauf achten, bei der Weiterentwicklung der Mobilität eine gute Mischung zwischen Individualverkehr mit neuen und intelligenten Antriebstechniken und dem Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs zu finden. Wer, wenn nicht wir in unserer wirtschaftsstarken und technologiegeprägten Region können hierzu intelligente Lösungen […]

Land fördert Quartiersentwicklung in Kommunen mit rund drei Millionen Euro

Gemeinde Eberstadt erhält 27.700 € aus Sonderprogramm „Quartier 2020 – Gemeinsam.Gestalten“ „Generationenübergreifende Wohnformen, die Einrichtung von Bürgertreffs und Quartiersläden oder die Stärkung von Selbsthilfestrukturen sind nur einige der vielen Projekte von Städten und Gemeinden, die das Land mit dem „Sonderprogramm Quartier“ und im Rahmen des Förderprogramms Quartiersimpulse durch das Ministerium für Soziales und Integration fördert. […]

Land unterstützt Bad Wimpfen im Wahlkreis Neckarsulm mit 500.000 Euro aus Denkmalschutzmitteln

Die CDU-Landtagsabgeordnete Isabell Huber berichtet, dass über die Vergabe der ersten Tranche von Denkmalschutzmitteln des Landes im Jahr 2019 entschieden wurde: „Dabei wird die Stadt Bad Wimpfen mit 500.000 Euro bei der umfassenden Sanierung der Rissbildung in ihrem Wahrzeichen, dem Blauen Turm, unterstützt“, so Isabell Huber am Mittwoch (10.4.) in Stuttgart. Insgesamt stehen im Staatshaushaltplan […]

ELR-Mittel für Widdern: Minister Hauk zu Besuch im Wahlkreis

Am Freitag, den 5. April besuchte Minister Hauk auf Einladung der CDU Landtagsabgeordneten Isabell Huber und Bürgermeister Jürgen Olma einige Projekte, die in Widdern-Unterkessach bereits sehr erfolgreich durch ELR-Mittel (ELR=Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum) gefördert wurden oder noch einer Förderung bedürfen. Der Rundgang führte vom sanierungsbedürftigen Bürgerhaus, in dem auch der Kindergarten „Zwergennest“ beheimatet ist, über den sanierten […]

, , ,

8,982 Millionen Euro für Schulsanierungen

6 Schulen profitieren von Fördermitteln aus Kommunalem Sanierungsfonds „Aus den Fördermitteln, die das Land Baden-Württemberg den Schulträgern mit dem Kommunalen Sanierungsfonds zur Verfügung stellt, erhalten 6 Schulen im Wahlkreis Neckarsulm insgesamt 8,982 Millionen Euro. Damit können, im Gegensatz zur früheren Praxis nur Neu- oder Umbauten an Schulen zu fördern, auch endlich dringend notwendige Sanierungen durchgeführt […]